Katzenschnupfen (Vortrag SOBJ - Clubhöck)

Allgemeines zum Katzenschnupfen

Herpes-, Calici- und Chlamydieninfektionen sind verantwortlich für Infektionen des oberen Atemtraktes und der Augen (Katzenschnupfen). Häufig sind Herpes- und Caliciviren gleichzeitig vorhanden. Es gibt aber auch Infektionen bei denen nur das eine oder andere Virus vorliegt, dabei führen Herpesviren zu schlimmeren Infektionen als Caliciviren. Infektionen mit Caliciviren scheinen aber häufiger zu sein, da der Impfschutz gegen diese schlechter ist...

Merkblatt

IBD (inflammatory bowel disease; entzündliche Darmerkrankung)

Was ist IBD?

Inflammatory bowel disease ist eine Erkrankung des Magendarmtraktes. Es handelt sich dabei um eine Übermässige Ansammlung von Entzündungszellen und Zellen der Immunabwehr in der Wand des Magendarmtraktes. Diese Infiltration führt zu einer Verdickung der Wand und damit zu einer Störung der Beweglichkeit und Nährstoffaufnahmefähigkeit des Darmes. Die normale Funktion ist somit gestört und es kommt zu den typischen Symptomen Erbrechen und Durchfall. Befindet sich die Entzündung im Magen oder oberen Teil des Darmtraktes ist das Hauptsymptom Erbrechen. Wässriger Durchfall zum Teil mit Blut- oder Schleimbeimengungen weist auf eine Entzündung des unteren Darmtraktes hin. In schweren Fällen erstreckt sich die Entzündung über den gesamten Magendarmtrakt und das Tier zeigt sowohl Erbrechen als auch Durchfall. 

Merkblatt

Diabetische Ketoazidose bei der Katze

Diabetische Ketoazidose bei der Katze

Die diabetische Ketoazidose (DKA) ist eine komplexe und schwerwiegende Stoffwechselerkrankung, die sowohl beim Menschen als auch bei verschiedenen Tierarten vorkommen kann [1]. Tiere mit DKA können mit unterschiedlich schweren Symptomen vorgestellt werden. Diese reichen von Apathie und Erbrechen bis hin zu lebensbedrohlicher Dehydratation und zum Koma. Für die erfolgreiche Behandlung dieser Patienten ist es wichtig, dass der behandelnde Tierarzt die Pathophysiologie und die zu erwartenden Flüssigkeits-, Elektrolyt- und Säure/Basenabnormalitäten kennt und die nötigen Therapien schnellstmöglich einleitet...

Merkblatt

Ihr Fachspezialist

Flurin Tschuor

Dr. med. vet. Flurin Tschuor

Dipl. ACVIM & ECVIM-CA

hat sich auf dem Fachgebiet der Inneren Medizin spezialisiert